Datum: 2. Dezember 2020 
Alarmzeit: 13:54 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Art: TH2  
Einsatzort: BAB14 AS Kleinpösna / Leipzig-Kleinpösna 
Fahrzeuge: HLF Iveco Magirus  
Weitere Kräfte: A-Dienst 10, A-Dienst 30, DLK – Feuerwache 3, HLF – Feuerwache 3, Polizei – Leipzig Stadt, RTH – ADAC, RW – FF Liebertwolkwitz 


Einsatzbericht:

Am Nachmittag wurde unser HLF mit weitern Kräften der Feuerwehr und des Rettungsdienstes auf die BAB14 zu einem schweren Verkehrsunfall gerufen. Vor Ort bestätigte sich die Lage. Zusammen mit der Berufsfeuerwehr bargen wir den Fahrer aus der Fahrerkabine. Leider kam für den Fahrer jede Hilfe zu spät. Nach ca. 3 Stunden konnten wir den Einsatz beenden und fuhren zurück zum Gerätehause.

Aus Pietätsgründen möchten wir keine Bilder der verunfallten Fahrerkabine des LKW’s veröffentlichen. Wir wünschen den Angehörigen und allen Beteiligten viel Kraft.