Datum: 19. Dezember 2019 um 14:09
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: KatS:Bombe 
Einsatzort: Handelsring Leipzig/Seehausen
Fahrzeuge: HLF Iveco Magirus , MTW Mercedes Vito 
Weitere Kräfte: A-Dienst 20, A-Dienst 30, B-Dienst, C-Dienst, Führungsgruppe FF, GW-Einsatzverpflegung – FF Böhlitz-Ehrenberg, GW-L1 – Feuerwache 5, GW-SAN – DRK Leipzig, GW-SAN – Johanniter Leipzig, GW-SAN – Malteser Leipzig, GW-SAN ASB Leipzig, HLF – Feuerwache 1, HLF – Feuerwache 3, HLF – FF Engelsdorf, HLF – FF Liebertwolkwitz, HLF – FF Lindenthal, HLF – FF Miltitz, HLF – FF Rückmarsdorf, HLF – FF Wiederitzsch, KDOW – KTOW Leipzig, KTW – ASB Leipzig, KTW – DRK Leipzig, KTW – Johanniter Leipzig, KTW – Malteser Leipzig, MLF – FF Burghausen, MLF – FF Kleinpösna, MLF – FF Lausen, MTW – Feuerwache 1, MTW – Feuerwache 3, MTW – Feuerwache 6, MTW – FF Böhlitz Ehrenberg, MTW – FF Engelsdorf, MTW – FF Grünau, MTW – FF Hartmannsdorf, MTW – FF Holzhausen, MTW – FF Knautnaundorf, MTW – FF Lausen, MTW – FF Liebertwolkwitz, MTW – FF Lindenthal, MTW – FF Miltitz, MTW – FF Mölkau, MTW – FF Nordost, MTW – FF Ost, MTW – FF Rückmarsdorf, MTW – FF Süd, WLF – Feuerwache 5


Einsatzbericht:

Am frühen Nachmittag wurden wir mit unserem MTW in den Bereitstellungsraum alarmiert. Gemeinsam mit anderen FFs bekamen wir dein Auftrag, eine Kita zu evakuieren. Gegen 17 Uhr wurde dann auch unser HLF alarmiert. Gemeinsam haben wir Straßen und Häuser evakuiert. Ebenfalls haben wir Tragehilfen für den Rettungsdienst und Verlegungstransporte in Notunterkünfte durchgeführt. Gegen 6 Uhr morgens waren wir dann wieder zurück in unserer Wache.