Datum: 25. Februar 2022 um 10:23
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: B2 
Einsatzort: Paul-Klöpsch-Straße / Leipzig-Mölkau
Fahrzeuge: HLF 20 MAN 
Weitere Kräfte: A-Dienst 10, DLK – Feuerwache 4, HLF – Feuerwache 4, Polizei – Leipzig Stadt, RTW – Malteser Leipzig, TLF – FF Engelsdorf


Einsatzbericht:

Gemeinsam mit der FW4 wurden wir zu einem gemeldeten Gebäudebrand nach Mölkau alarmiert. Bereits auf Anfahrt konnten wir eine starke Rauchentwicklung wahrnehmen, sodass sich unser Angriffstrupp voll ausrüsten konnte. Vor Ort eingetroffen, nahmen wir umgehend das erste Rohr vor und bauten eine Wasserversorgung auf. Unter schweren Atemschutz begann der Angriffstrupp mit dem Außenangriff. Aufgrund des schlechten Wasseranschlusses in der Straße forderte der A-Dienst ein TLF nach und die Kameraden mussten zusätzlich eine lange Wegstrecke aufbauen. Nach ca. 45min hatten wir das Feuer Unterkontrolle. Zwei Trupps der FW4 kümmerten sich in der Zeit um den Innenangriff. Nach 2 Stunden konnten wir Feuer aus melden. Drei Trupps unter schweren Atemschutz kümmerten sich um den Außenangriff und führten Restlöscharbeiten durch.