Datum: 15. Juni 2022 
Alarmzeit: 22:51 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Art: B2  
Einsatzort: Athener Anger / Leipzig-Althen Kleinpösna 
Fahrzeuge: HLF 20 MAN  
Weitere Kräfte: A-Dienst 30, DLK – Feuerwache 3, DLK – FF Engelsdorf, GW-Atemschutz – Feuerwache 6, GW-L1 – Feuerwache 5, HLF – Feuerwache 3, HLF – FF Engelsdorf, MLF – FF Kleinpösna, Polizei – Leipzig Stadt, RTW – ASB Leipzig, TLF – FF Wiederitzsch 


Einsatzbericht:

Aufgrund einer Stichworterhöhung alarmierte uns die Leitstelle mit weiteren Kräften der Berufs und Freiwilligen Feuerwehr. Vor Ort eingetroffen, führte sofort ein Trupp unter schwerem Atemschutz mit weiteren Kräften einen Löschangriff durch. Unser HLF speiste die DLK mit ausreichend Wasser ein, welches zwischenzeitlich aufgrund der miserablen Wasserversorgung nicht möglich war. Deshalb wurde ein Tanklöschfahrzeug aus Wiederitzsch nachgefordert. Des Weiteren unterstütze ein Trupp die Löscharbeiten im Innenangriff. Nach gut 3,5h konnten unsere Kräfte zurückfahren.